DUAL EDUCATION - PATH OF OPPORTUNITIES

Ben Hüter, Direktor des BBZ IDM war als Redner an der zweiten nationalen Konferenz in Sofia eingeladen.

 

Am 12. Juni 2019 fand die zweite nationale Konferenz "DUAL EDUCATION – PATH OF OPPORTUNITIES" in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, statt. Organisiert wurde sie durch die Verantwortlichen des DOMINO Projekts sowie durch das Bulgarische Ministerium für Bildung und Wissenschaft.

Ben Hüter, Direktor des Berufsbildungszentrums IDM wurde gemeinsam mit Gabriel Bolliger (azm Vocational Trainer), Hanspeter Tanner (Senior Consultant VET) und Lachezar Afrikanov (Dual-Track Education Expert) als Referent zum Thema "Learning from the best: the Swiss know-how in dual VET" eingeladen.

Weitere spannende Inputs und Referate gab es an diesem Tag unter anderem von folgenden Persönlichkeiten:
Krasimir Valchev, Minister of Education and Science
Muriel Berset Cohen, Ambassador of Switzerland in Bulgaria
Petya Evtimova, DOMINO Project Team Leader
Krasimir Valchev, Minister of Education and Science
Emil Karanikolov, Minister of Economy

 

 

Die Konferenz wurde live übertragen; Ben Hüter ist ab 1:01:00 im Video ("Part 2") zu sehen.

 


Links:

DOMINO Projekt

Weitere IDM-News