Wiedereröffnung des BBZ IDM

Informationen zur schrittweisen Wiedereinführung von Präsenzunterricht.

Aufgrund des Bundesratsentscheids betreffend die Covid-19 Pandemie wurde der Unterricht an den Berufsfachschulen vom 16. März 2020 bis am 7. Juni 2020 via Distance Learning durchgeführt.

Seit Montag, 8. Juni 2020 findet schrittweise die Wiedereinführung von Präsenzunterricht am Berufsbildungszentrums IDM statt. Konkrete Informationen zu den individuellen Lösungen pro Klasse sowie zu den Hygiene- und Verhaltensregeln (am 11.06.2020 aktualisiert) wurden via E-Mail an alle Lernenden, Erziehungsberechtigten von Minderjährigen, Ausbildungsbetriebe und Lehrpersonen verschickt.

Informationen zum Start ins neue Schuljahr folgen in den nächsten Wochen.
 

Informationen für die Abschlussklassen:

Praktische Abschlussprüfungen: Diesbezügliche Informationen erfolgen via Berufsverbände und die entsprechenden Chefexpertinnen und Chefexperten je Beruf. Alle Lernenden sollen bis spätestens Ende Juli 2020 ihr Resultat erhalten.
Schulische Abschlussprüfungen: Detailinformationen zur Notengebung wurden am 23. April 2020 via E-Mail an die Lernenden kommuniziert, bei Unklarheiten geben die Lehrpersonen gerne Auskunft.
Abschlussfeiern: Diesbezügliche Informationen erfolgen durch die jeweilige zuständige Organisation der Arbeitswelt bzw. von der Organisation, welche die Abschlussfeier organisiert.


Informationen betreffend die Abgabe von Notenausweisen und Zeugnissen:

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt wird die EFZ- und EBA-Zeugnisse zusammen mit den Notenausweisen via A-Post an die Lernenden versenden. Den Lehrbetrieben wird zeitgleich eine Kopie des Notenausweises zugestellt. 

 

Unterstützungsangebote call und NUAL

Bei auftretenden Schwierigkeiten (Konflikte, Überforderung und weiteres) können Lernende, Erziehungsberechtigte sowie Ausbildungsverantwortliche unsere Unterstützungsangebote call und NUAL in Anspruch nehmen und ein Beratungsgespräch vereinbaren: +41 79 555 11 44.

 

BAG 24h-Infoline Coronavirus:
+41 58 463 00 00

 


Medienmitteilungen:

"Ausserordentliche Lage" gilt ab Mitternacht auch im Kanton Bern des Regierungsrats und des Kantonalen Führungsorgans; 16.03.2020
Kanton Bern setzt Massnahmen des Bundes um des Kantonalen Führungsorgans; 18.03.2020
Einigung auf schweizweit abgestimmte Durchführung der Lehrabschlussprüfungen 2020 des Bundesrats;
09.04.2020

Coronavirus: Schweizweit abgestimmte Lehrabschlussprüfungen

des Bundesrats;
16.04.2020
Bundesrat lockert schrittweise Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus des Bundesrats;
16.04.2020
Wiedereinstieg in den Unterricht der Mittelschulen und Berufsschulen des Bundesrats;
14.05.2020
Coronavirus: Bundesrat beschliesst weitgehende Lockerungen per 6. Juni des Bundesrats;
27.05.2020

 

Dokumente:

Sprachregelung zum Coronavirus SBBK, 13.03.2020
Aufruf der Verbundpartner an die Berufsbildungsakteure   Verbundpartner der Berufsbildung, 17.03.2020
Qualifikationsverfahren in der beruflichen Grundbildung Verbundpartner der Berufsbildung, 19.03.2020
Informationen Covid-19  Verbundpartner der Berufsbildung, 25.03.2020
Empfehlungen Semesternoten im
2. Semester 2019/20
Empfehlungen der SBBK,
20.04.2020
Informationen zum QV 2020 Verbundpartner der Berufsbildung,
30.04.2020
Informationen zum QV 2020 Dachorganisation der Schweizer KMU,
01.05.2020
Richtlinie und Ablaufplan für Nicht-Abschlussklassen 2020 MBA,
04.05.2020
Richtlinie und Ablaufplan für Abschlussklassen 2020 MBA,
04.05.2020
Merkblatt Schutzkonzept BBZ IDM BBZ IDM,
gültig ab Montag, 15.06.20

 

Links:

Neues Coronavirus und die Berufsbildung in
der Schweiz
Berufsbildung 2030
Projektorganisation und Arbeitsgruppen "Herausforderungen
der beruflichen Grundbildung"
Berufsbildung 2030
FAQ Berufliche Grundbildung Bildungs- und Kulturdirektion
Informationen zu Covid-19 SBFI
Sonderausgabe: Berufsbildung in Corona-Zeiten Berufsbildungsbrief, 27.03.2020
Distance Learning - Lernen von zu Hause aus Frutigländer,
27.03.2020
Verordnung und Erläuterungen Berufsmaturitäts-
prüfungen 2020
Berufsbildung 2030